1. Mai 2020

Videogruß der Madrider EOIs

Hallo zusammen!

Die momentane Coronakrise sind für niemanden leicht.

Deshalb möchten wir, die Lehrer der Madrider EOIs, 
euch danken und euch ein bisschen animieren.

Viel Spaß mit diesem Video und ... macht weiter so!!!

👍👍👍


30. April 2020

Unterricht vom 30. April (A2.2)

Hallo an alle!

Heute ist unsere letzte Deutschstunde auf diesem Blog, weil wir ab Mai zweimal pro Woche (dienstags und donnerstags) Videokonferenzen machen und die Themen & Dialoge wiederholen.

Also, viel Spaß bei der letzten Deutschstunde:

Übungen zum Aufwärmen:

- Seite 141 / 9c (Was feiert ihr gern? Ergänzt die E-Mail.)

- Seite 141 / 3 (Lest, die Aussagen, hört das Audio und markiert richtig oder falsch.)


Übungen zum Lernen:

- Seite 64 / 7 (Was glaubt ihr? Welche Situationen sind formell, welche nicht? In welchen benutzt man Sie? Und in welchen du?)

- Seite 64 / 8a (Lest den Text und markiert die Informationen zu du und Sie? Wann und wo duzt man und wann und wo siezt man?)

- Seite 65 / 8b (Ihr hört jetzt ein paar typische Situationen. Markiert dann: Duzen oder siezen die Personen?)

- Seite 65 / 8c (Überlegt mal: Duzt und siezt man in Spanien so wie in Deutschland?)

- Seite 65 / 9a (Markiert im ersten Satz die Personalpronomen im Akkusativ und dann verbindet ihr die Sätze mit einem Relativpronomen.)

Ja, und hier ist die Grammatik von heute. In Lektion 10 haben wir ja das Relativpronomen im Nominativ kennen gelernt. Heute sehen wir die Relativpronomen im Akkusativ.

Hier habt ihr noch mal ein Video zu diesem Grammatikthema:


In dem Video findet ihr auch Infos zum Relativpronomen im Dativ und Genitiv.
Aber wir brauchen diese Formen (noch) nicht.

- Seite 65 / 9b (Schreibt jetzt Sätze mit Relativsätzen im Akkusativ.)

Übungen zum Wiederholen:

- Seite 144 / 8a & b

- Seite 145 / 8d

- Seite 146 / 9a, b & c

- Seite 147 / 11a (Über diese Übung sprechen wir in der nächsten Videokonferenz.)


Tschüssi und schönes Wochenende!

Unterricht vom 30. April (B1)

Hallöchen an alle!

Traurig, aber wahr: Heute ist die letzte Deutschstunde auf diesem Blog. Ab nächster Woche machen wir bis Juni zweimal pro Woche eine Videokonferenz.
Aber zuerst machen wir zum letzten Mal in diesem Kursjahr eine Deutschstunde. Los geht's:


Übung zum Aufwärmen:

- Seite 120 / A & B (Heute seht ihr noch mal die Adjektiv-Suffize -bar und -los.)

- Seite 121 / R1 (ein kleines Audio zum Thema von Lektion 10)


Übungen zum Lernen:

- Seite 46 / 10a (Was fällt euch spontan zu Europa und der Europäischen Union ein? Notiert positive und negative Aspekte.)

- Seite 46 / 10b (Lest den Text und markiert Informationen, die neu für euch sind.)

- Seite 46 / 11a & b (Hört den Vortrag / das Referat über die EU. Verbindet dann die Sätze in 11b.)

- Seite 47 / 11c (Ordnet die Konzepte. Was passt zur Einleitung, zum Haupteil und zum Schluss eines Vortrags?)

Vortrag - Referat - Präsentation. Im Prinzip ist alles das Gleiche. An der EOI nennen wir das Monolog über ein Thema und wir haben das schon kennen gelernt. Es ist mal wieder Zeit, dass wir den Monolog ein bisschen üben:

- Seite 47 / 12a (Wählt ein Thema und bereitet einen Monolog vor.)

- Seite 47 / 12b (Lest die Formulierungen und verwendet sie für euren Monolog. Natürlich könnt ihr auch unsere Formulierungen benutzen.


Übungen zum Wiederholen:

- Seite 119 / 10 und 12a & b

- Für Dienstag bereitet ihr bitte ein Thema vor (Seite 47 / 12a) und sprecht dann in der Videokonferenz darüber. Ich bin gespannt, über welches Thema ihr reden werdet.)


Schönes Wochenende und bis Dienstag

PS: Hier habt ihr die Lösungen zu den Adverbialkonstruktionen

.

29. April 2020

Pauls Lerntipp: Apps für Partnerdialoge

Hallo zusammen!

Ab Mai wiederholt und übt ihr ja die Dialoge. 
Natürlich macht ihr das in den Videokonferenzen.

Aber ihr könnt auch zusammen 
mit eurem Sprechpartner die Dialoge privat machen.

Es gibt viele Optionen. Die beste ist vielleicht per Telefon oder Whatsapp sprechen.

Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten:

- per Skype 
(Handy und / oder Computer)


(Handy und / oder Computer)


- per Jitsi 
(Handy und / oder Computer)

Mit allen diesen Apps kann man sehr gut
mit dem Dialogpartner kommunizieren und sie sind sehr simpel.

Viel Spaß! 

Unterricht vom 29. April (A2.1)

Hallo an alle!

Heute ist die letzte Deutschstunde auf meinem Blog. Ab nächste Woche haben wir nur noch Videokonferenzen und wiederholen die Grammatik & das Vokabular und übern dieDialoge und den Monolog.
Aber zuerst noch mal eine kleine Deutschstunde.


Übungen zum Warmwerden:

- Seite 149 / R1 (ein kleines Audio zur Wiederholung der Fragewörter)

Übungen zum Lernen:

- Zuerst gebe ich euch die Lösungen von der letzten Perfekt-Tabelle:



- Und hier ist Diktat 2: 


Das Audio von Diktat 3 schicke ich euch gleich per E-Mail.

- Seite 145 / 7a (Welche Substantive sind das? Lest die Erklärungen links und notiert das richtige Substantiv rechts.)

- Seite 145 / 7b (Hört das Audio und ordnet chronologisch die Bilder.)

- Seite 145 / 7c (Lest die Fragen und hört das Audio noch einmal. Dann schreibt ihr die Antworten.)

- Seite 67 / 12 a (Lest die Grafik und ergänzt dann den Text unter der Grafik.)

- Seite 148 / 12a (Lest Lenas Blog und notiert in der Skala die Städte, wo sie war.)


Übungen zum Wiederholen:

- Seite 149 / R2 (Für die Übung sollt ihr euren Sprechpartner kontaktieren)

- Seite 149 / R3


Bis Montag in der Videokonferenz!